Essenz der Magie 2: Die Feuerprüfung von Lia Kathrina

 

Verlag: Impress
Seitenzahl: 266
Buchreihe: Ja (Band 2)
Erscheinungsdatum: 4. Oktober 2018
Bewertung: 5 Sterne

Kurzbeschreibung:

Bis vor Kurzem hat die Vorbereitung auf den prächtigen Gabenball noch die ganze Akademie in freudige Erwartung versetzt. Nun kehrt das dabei entstandene Fiasko alles in eine Lawine aus Angst und Schrecken um. Zum ersten Mal in ihrem Leben muss Ria ihr Talent gegen eine echte Gefahr einsetzen und dabei alles anwenden, was ihr jemals beigebracht wurde. Doch es ist die unerwartete Hilfe an ihrer Seite, die ihr die notwendige Kraft gibt. Und bald auch ihr Herz höher schlagen lässt…

Meine Meinung:

Eigentlich wollte Ria nur eine schöne Ballnacht erleben, doch der Angriff der Gesegneten zerstört diesen Abend. Ria stellt sich mit ihren Freunden sofort dem Kampf und zusammen können sie die Angreifer vertreiben. Daraufhin beschließt die Schule einen Jahrmarktsbesuch um die Schüler abzulenken, bei einer Wahrsagerin erhält Ria den Hinweis das ein Verräter in ihrer Nähe ist. Ria weiß genau sie muss dem Verräter auf die Schliche kommen. Dabei tun sich immer mehr Geheimnisse auf und stellen Rias Leben auf den Kopf.

Band zwei knüpft nahtlos an die Ereignisse aus dem ersten Band an und man ist sofort mitten im Geschehen. Und es geht rasant weiter, man hat gleich zu Anfang eine Spannung die sich durch das Buch hin durch zieht.
Etwas schade fand ich, das ich sofort einen Verdacht hatte, wer in Rias Umfeld falsch spielt und damit auch genau richtig lag. Hier hätte ich mir mehr rätseln und ein paar Verwirrungen gewünscht.
Aber es gibt so viele Überraschungen und Wendungen mit denen man als Leser nicht rechnet, so das es auf jeden Fall spannend bleibt.

Die Charaktere sind immer noch die gleichen wie aus dem ersten Band, deswegen möchte ich gar nicht viel dazu schreiben.

Auch diesen Teil der Geschichte hatte ich sehr schnell durch gelesen, weil ich einfach wissen wollte wie es weiter geht und was als nächstes passiert. Ich habe daher kaum Unterbrechungen zugelassen und wurde wieder nicht enttäuscht. Die Autorin hat es geschafft mich gefangen zu nehmen und zu überzeugen.
Allerdings gibt es doch ein paar kleine Fragen, die für mich persönlich offen bleiben.

Fazit:

Auch der zweite Band der Essenz der Magie Reihe konnte mich überzeugen. Deswegen vergebe ich 5 Sterne.

 


Die „Essenz der Magie“ Buchreihe

Essenz der Magie 1: Die Leerenbegabte
Essenz der Magie 2: Die Feuerprüfung

Schreibe einen Kommentar