11 Fragen (Tag)

Ich wurde von lesezeitrezensionen getaggt und hab dabei 11 Fragen von ihr gestellt bekommen. Diese versuche ich jetzt so gut es geht zu beantworten.
1. Welches ist dein Lieblingsbuch?
Puh, schwer zu sagen. Es gibt so viele tolle Bücher, die ich gern gelesen habe. Ich hab deswegen nicht nur ein Lieblingsbuch, sondern eigentlich mehrere und es kommen immer wieder neue dazu. Das würde den Post sprengen wenn ich alle aufzählen müsste.
2. Welches Genre liest du am liebsten?
Hm, es gibt in dem Sinn kein Genre das ich am liebsten lese. Es gibt Zeiten das lese ich lieber Liebesgeschichten, dann wieder Zeiten wo ich lieber Krimis und Thriller lesen und dann die Zeiten wo ich lieber Jugendbücher lese. Es kommt immer darauf an, worauf ich Lust habe oder wie interessant das Buch klingt. Aber ich will mich nicht auf ein Genre fest legen, denn es gibt so viele tolle Bücher in den vers. Genre.
3. Welche Hobbys hast du (mal abgesehen vom Lesen)?
Programmieren, naja eigentlich ist das mein Beruf. Aber ich mach es eben auch privat sehr gerne, es macht mir Spaß wenn ich an einer Website sitze und knobeln muss, wie ich das jetzt am besten umsetzen kann.
Ich bin ein Sportfreak, zumindest was Sport im TV angeht. Ich schau gern Fußballspiele, Formel 1 und weitere Sportsendungen im TV an.
Außerdem gehe ich im Winter gerne Snowboarden.
4. Wie bist du zum Bloggen gekommen?
Kirschroter Sommer & Türkisgrüner Winter sind daran schuld ;) oder besser gesagt Carina Bartsch. Ich hab von einer Bekannten einen Tipp bekommen, dass ich die Bücher lesen soll. Daraufhin habe ich mir die Bücher bestellt und konnte sie kaum noch weg legen.
Selbst als ich die beiden Bücher durch hatte, war ich noch fasziniert von der Geschichte. Ich wollte darüber reden, doch in meinem Umfeld hatte die Bücher bis dahin noch niemand gelesen. Irgendwann kam ich auf die Idee eine Rezension zu dem beiden Büchern zu schreiben. Gesagt, getan! Doch was sollte ich mit einer Rezension wenn sie niemand las? Also beschloss ich daraufhin einen Blog zu schreiben. Den dieser gibt mir die Möglichkeit über die Bücher die ich gelesen habe zu schrieben, meine Meinung kund zu tun. Anderen Menschen zu zeigen was es für wundervolle Bücher gibt.
5. Wie lautet der erste Satz in deinem aktuellen Buch?
Vorsichtig näherte ich mich meinem bewusstlosen Freund, der an einen Stuhl gefesselt war.
Herzblut – Gegen alle Regeln
6. Magst du lieber eBooks oder „echte“ Bücher?
Also im letzten Jahr hab ich immer gesagt „echte“ Bücher. Ich konnte mir gar nicht vorstellen Bücher auf einem eBook Reader zu lesen. Ich war der Meinung mir würde etwas fehlen, wenn ich kein richtiges Buch in der Hand halten kann.
Kurz vor Ostern in diesem Jahr informierte ich mich dann über eBook Reader. Es war ein plötzlicher Gedanke und er ließ mich nicht mehr los. Also las ich Testberichte und irgendwann war ich begeistert, vor allem weil ich bei einem eBook Reader nicht mehr Tagelang warten muss bis das Buch mit der Post kommt ;)
7. Hast du ein Haustier, wenn ja, was für eins?
Ja, einen Kater.
   
8. Welches Buch hast du dir als letztes gekauft?
Gute Frage, da ich die Bücher nicht in der Reihenfolge lese wie ich sie gekauft habe, weiß ich im Moment gerade gar nicht welches das letzte war.
9. Welches Buch kaufst du dir als nächstes?
Weiß ich noch nicht, aber garantiert eines dass auf meiner Wunschliste steht.
10. Welches Buch liegt am längsten auf deinem SuB?
„Eine unbeliebte Frau.“ von Nele Neuhaus
   
11. Welche Musik hörst du gerne?
Ich höre eigentlich alles.
Hier die Regeln von lesezeitrezensionen: 
1. Als Dankeschön den Tagger verlinken.
2. 11 Fragen vom Tagger beantworten.
3. Sich selber 11 Fragen ausdenken.
4. 10 Blogger taggen, die unter 200 Follower haben und es ihnen mitteilen.
Ich wandle diese Regeln für mich aber etwas ab, da ich keine 11 Fragen stellen werde ;) Deswegen:
3. Sich 5 Fragen ausdenken
4. 5 andere Blogger taggen
1. Was muss ein gutes Buch haben um dich zu begeistern?
2. Welches Buch hättest du beim Lesen am liebsten in die Ecke geknallt? Und warum?
3. Hast du einen Lieblingsautor?
4. Magst du es wenn du beim Lesen eines Buches, die Gefühle der Personen in dem Buch spüren kannst?
5. Wenn du selber ein Buch schreiben könntest, über welches Thema würdest du schreiben?
Und ich tagge folgende Blogger:
This entry was posted in Getaggt.

3 comments

  1. Katja W. says:

    Hallo,
    ich hoffe du bist mir nicht böse wenn ich deine 5 Fragen nicht beantworte, aber 22 Fragen reichen mir.
    Aber ich danke dir trotzdem fürs Taggen. :-)

    Liebe Grüße
    Katja

Schreibe einen Kommentar