[Blogvorstellung] Wortgewalt

Es gibt jetzt eine neue Aktion auf meinem Blog und zwar Blogvorstellungen. Dabei stelle ich den Blog von jemand vor, der im Gegenzug meinen Blog auf dessen Blog vorstellt. Den Anfang macht Lisa vom Blog Wortgewalt„. Sie hat im folgenden ein paar Fragen zu sich und ihrem Blog beantwortet, so könnt ihr euch ein besseres Bild von ihr und ihrem Blog machen um sich euch ein bisschen besser vorzustellen.

Wer bist du und was machst du?
Ich bin Lisa, 21 Jahre alt und studiere Mechatronik.
In meiner Freizeit lese ich natürlich gerne und beschäftige mich mit meinen beiden Blogs.  Außerdem  tanze ich Irish Dance, unternehme was mit Freunden, höre viel Musik und zock gerne Online Games.

Wie bist du zum Bloggen gekommen?
Meinen Buchblog habe ich gestartet, weil ich gerne meine Meinungen zu Büchern mit anderen teilen möchte und mich über das Thema Bücher austauschen will. Da in meinem näheren privaten Umfeld keine richtigen Leseratten dabei sind, schien mir ein Blog eine gute Möglichkeit dazu.

Lässt du dich von anderen Blogs inspirieren?
Ja ich denke schon. Ich schaue mir gerne an, was andere lesen und einige Bücher, die ich sonst vielleicht nicht entdeckt hätte oder mich bis dahin nicht interessierten, kommen dann auch auf meine Wunschliste.
In Sachen Design, Blogaufbau und Themen nehme ich mir auch gerne andere Blogs zum Vorbild und versuche, daraus mein eigenes Erscheinungsbild zu formen. In der Hinsicht wird es bei mir bestimmt noch ein paar Änderungen geben.

Worauf bist du an deinem Blog besonders stolz?
Ich finde es einfach toll, dem Blog beim „wachsen“ zuzuschauen, wie er sich eben entwickelt, ich mag die Themen und ich mag es, mich mit dem Design zu beschäftigen. Kurz gesagt, ich bin besonders stolz darauf, dass es eben MEIN Blog ist :) 

Welches Genre liest du am liebsten?
Am liebsten lese ich Psychothriller und Horrorbücher. Mit Liebesromanen kann ich nicht viel anfangen. Bin aber immer für Neues offen.

Hast du ein Lieblingsbuch?
Nein, ich habe einfach schon zu viel gelesen und es gibt auch noch so viele andere Bücher, da kann ich mich nicht einfach auf nur eines festlegen. Und selbst eine Liste von Lieblingsbüchern wäre zu lang ;)

Was benutzt du als Lesezeichen?
Habe mehrere Lesezeichen. Das was momentan am häufigsten in Benutzung ist, ist schwarz-weiß und hat Krähen und abgestorbene Bäume aufgedruckt. Wenn grad keins in der Nähe liegt, nehme ich meistens einen Papierfetzen.

Was sind für dich die wichtigsten Dinge im Leben?
Gesundheit, Freunde, Zufriedenheit, Familie/Partner

One comment

Schreibe einen Kommentar