Night School 03. Denn Wahrheit musst du suchen C. J. Daugherty

ACHTUNG! Da es sich um den dritten Teile einer Reihe handelt, kann diese Rezension Spoiler enthalten. 

Verlag: Oetinger
Seiten: 411
Buchreihe: Ja (Teil 3 von 5)
Erscheinungsdatum: 18. September 2013
Bewertung: 5 Sterne

Kurzbeschreibung:

Die Spannung steigt! Band 3 der großartigen Thrillerserie und Liebesgeschichte um Allie und das Geheimnis der NIGHT SCHOOL. Nacht für Nacht quälen Allie Albträume, seitdem ihre Freundin Jo ermordet wurde. Sie weiß, dass jeder, der ihr nahesteht, das nächste Opfer werden kann. Deshalb wehrt sie Sylvains Annäherungsversuche ab und verbirgt ihren Schmerz darüber, dass Carter sich von ihr abwendet. Allies Befürchtungen bestätigen sich, als ihre Großmutter das Geheimnis um die NIGHT SCHOOL enthüllt. Ihr wird klar, dass es nur eine Lösung gibt, wenn sie überleben und ihre Freunde schützen will: Sie muss der Wahrheit auf den Grund gehen und die gefährlichen Machtkämpfe beenden.

Meine Meinung:

Allie kann nicht so einfach zur Tagesordnung übergehen, ihre Freundin Jo wurde ermordet und alle anderen scheinen einfach so weiterzuleben als wäre nichts passiert. Allie versteckt sich vor allen anderen und haut schließlich aus der Schule ab. Sie will mit ihrem Freund Marc verschwinden, doch die beiden werden entdeckt und Allie wird wieder in die Schule gebracht.
Lucinda, Allies Großmutter schaltet sich ein, erklärt Allie einige Dinge und bittet sie auf der Schule zu bleiben, nur dort sei sie sicher. Allie versucht sich wieder ihren Freunden anzunähern, die sie seit Jo’s Tot vernachlässigt hat.
Sylvain bemüht sich weiter um Allie, doch sie wehrt ihn an und hält ihn weiterhin auf Abstand. Außerdem stößt ihr noch auf, das Carter so schnell mit Jules zusammen kam.
Und plötzlich plant Nathaniel seinen nächsten Zug und Allie weiß genau, sie muss die Wahrheit herausfinden.Allie hat nach dem Tot ihrer Freundin Angst, ihre anderen Freunde nahe an sich heran zu lassen, den sie hat Angst dass ihnen genau das gleiche passieren könnte wie mit Jo. Deswegen hält sie auch Sylvain auf Abstand. Außerdem ist sie noch immer verwirrt wegen ihrer Gefühle gegenüber ihm und auch Carter.
Bei Carter kann ich immer noch nicht verstehen das er sich Jules zugewandt hat, das war für mich am Ende des zweiten Band das schlimmste von allem. Für mich gehören Allie und Carter einfach zusammen.
Auch in diesem Teil ist Rachel wieder mit von der Partie und ich bin froh dass es sie gibt und Allie in ihre eine so tolle Freundin gefunden hat. Aber auch Zoe hält zu Allie und in Nicole findet Allie eine neue Verbündete in ihrem Kampf.

Dieses Buch beginnt ein paar Wochen nach dem Ende des zweiten Teils trotzdem ist man sofort wieder drin und überlegt wieder fieberhaft wer der Spion ist. Doch immer wenn man sich als Leser in eine Richtung entscheidet, kommt wieder etwas ganz anders, das einen wieder umdenken und nachdenken lässt.
Anfangs ging mir Allie ehrlich gesagt etwas auf die Nerven, sie benimmt sich wie ein kleines Kind und ich hätte sie gern mal geschüttelt. Zum Glück hat sie sich im Laufe des Buches wieder gewandelt.

Die Geschichte hat mich wieder total gefangen genommen, dieser Teil war total spannend und ich hätte am liebsten immer und immer weiter gelesen. Doch zwischendrin musste ich immer wieder aufhören und Pausen machen, was ich eigentlich nicht machen wollte, weil ich eben wissen wollte wie es weiter geht.
Außerdem erhält man in diesem Teil endlich einige Informationen warum Nathaniel das macht was er macht und warum. Ich finde das wichtig, dass der Leser hier mal einen Einblick bekommt und nicht weiter im Dunkeln tappt. Trotzdem weiß man immer noch nicht wer der Spion ist, diese Suche geht also in Band 4 weiter und auf diesen bin ich schon sehr gespannt.

Fazit:

Band 3 ist richtig spannungsgeladen, man möchte ständig wissen wie es weiter geht, wer der Spion ist und was als nächstes kommt. Deswegen bekommt dieser Teil von mir 5 Sterne.

Die Buchreihe:

Band 1 – Du darfst keinem trauen
Band 2 – Der den Zweifel sät
Band 3 – Denn Wahrheit musst du suchen
Band 4 – Um der Hoffnung willen
Band 5 – Und Gewissheit wirst du haben


Schreibe einen Kommentar