Neuzugänge Montag oder der große SUB Aufbau

Ohje, letzte Woche habe ich zugeschlagen. Ich hab Online zugeschlagen und war dann auch noch einkaufen, da kam einiges zusammen. Außerdem gibt es bei Blog dein Buch einen Adventskalender von dot-books, auf dem man jeden Tag ein kostenloses E-Book herunterladen kann.
Und dann hat mir eine Bekannte auch noch Bücher von ihr geliehen. Deswegen kommen hier meine Neuzugänge der letzten Woche:


City of Fallen Angels. Chroniken der Unterwelt 04 von Cassandra Clare

Kurzbeschreibung:

Simon Lewis muss sich noch daran gewöhnen, ein Vampir zu sein. Besonders seit seine beste Freundin Clary kaum noch Zeit für ihn hat. Sie ist zu beschäftigt mit ihrer Ausbildung zur Schattenjägerin und träumt von ihrer großen Liebe. Doch finstere Dinge geschehen. Ist der Krieg, den Simon gewonnen glaubte, noch nicht vorbei?

City of Lost Souls. Chroniken der Unterwelt 05 von Cassandra Clare

Kurzbeschreibung:

Kaum ist die Dämonin Lilith besiegt, fehlt von Jace, den Clary über alles liebt, jede Spur – auch ihr finsterer Halbbruder Sebastian ist verschwunden. Doch Jace findet wieder einen Weg zu Clary und enthüllt sein schreckliches Schicksal: Durch Liliths Magie ist er auf immer mit Sebastian und den dunklen Mächten verbunden. Um Jace zu retten, müssen sich auch die Schattenjäger der schwarzen Magie verschreiben. Clary geht dabei den gefährlichsten Weg: Sie möchte Jace’s Seele retten. Aber kann sie Jace überhaupt noch trauen?

Kannst du mir verzeihen von Sarah Harvey

Kurzbeschreibung:

Einen Adventskalender bekommt jeder gern – nur nicht gerade vom eigenen Exfreund. Erst recht nicht, wenn er die große Liebe war und man ihn erst vor ein paar Wochen mit einer anderen erwischt hat. Also weiß Hanny nicht so recht, was sie davon halten soll, dass Bastian ihr vom 1. Dezember an jeden Morgen eine kleine Gabe vor die Haustür legt. Mit jedem der kleinen Geschenke scheint er ihr vierundzwanzig mal dieselbe Frage zu stellen: „Kannst du mir verzeihen?“

Der Sommer der silbernen Wellen von Stefanie Schäfer

Kurzbeschreibung:

Die 16-jährige Mia freut sich wie verrückt, den Sommer gemeinsam mit ihrer Familie in Wind Song zu verbringen. Endlich sieht sie Cousine Corinne wieder, mit der sie einst lustige Zeiten dort erlebte – umgeben von Sonne, Strand und Meer. Doch kaum angekommen, läuft irgendwie alles schief. Corinne hat sich verändert und schmeißt mit ihren Freunden sowie Schwester Beth eine Party nach der anderen. Und Mia? Die passt einfach nicht rein in die Welt der Schönen & Reichen. Somit ist der Sommer für sie eigentlich gelaufen, gebe es da nicht Simon, der Mia mit seiner unbeschwerten wie lockeren Art den unschönen Aufenthalt doch noch versüßen kann. Von nun an Treffen sich die beiden des Nachts am Strand und endlich kann Mia sich entspannen und loslassen.

House of Night 2 – Betrogen von P.C. Cast und Kristin Cast

Kurzbeschreibung:

Zoey hat sich im House of Night eingelebt und gewöhnt sich an die enormen Kräfte, die ihr die Göttin Nyx verliehen hat. Endlich fühlt sie sich sicher und zu Hause, da passiert das Unfassbare: Menschliche Teenager werden getötet und alle Spuren führen zum House of Night. Als die Freunde aus ihrem alten Leben in höchster Gefahr schweben, ahnt Zoey, dass die Kräfte, die sie so einzigartig machen, eine Bedrohung sein können: für alle, die sie liebt.

House of Night 3 – Erwählt von P.C. Cast und Kristin Cast

Kurzbeschreibung:

Dunkle Mächte sind im House of Night am Werk, und Zoeys Erlebnisse im Internat nehmen eine rätselhafte Wendung. Stevie Rae ist jetzt eine Untote und kämpft darum, ihre Menschlichkeit nicht vollends zu verlieren. Zoey versucht, ihr dabei zu helfen, doch sie spürt, dass sie das vor den anderen besser geheimhalten sollte. Denn es scheint niemanden mehr zu geben, dem sie wirklich vertrauen kann: Ihre bisherigen Freunde werden plötzlich zu Feinden. Und als es kaum noch schlimmer kommen kann, werden Leichen gefunden, ermordete Vampyre! Zoey findet heraus, dass nichts so ist, wie es scheint.

Eine Hand voll Worte von Jojo Moyes

Kurzbeschreibung:

Du sollst wissen, dass du mein Herz in deinen Händen hältst. 1960. Jennifer Stirling müsste eigentlich glücklich sein: Sie führt ein sorgloses Leben an der Seite ihres wohlhabenden Mannes. Doch ihr Herz gehört einem anderen – und er bittet sie, alles für ihn aufzugeben. 2003. Ellie Haworth hat ihren Traumjob gefunden: Sie ist Journalistin bei einer der führenden Zeitungen Londons. Eigentlich müsste sie glücklich sein. Doch der Mann, den sie liebt, gehört einer anderen. Eines Tages fällt Ellie im Archiv ein Jahrzehnte alter Brief in die Hände: Der unbekannte Absender bittet seine Geliebte, ihren Ehemann zu verlassen und mit ihm nach New York zu gehen. Als Ellie diese Zeilen liest, ist sie erschüttert. Was ist aus den beiden und ihrer Liebe geworden? Sie stellt Nachforschungen an und stößt auf Jennifer: eine Frau, die alles verloren hat. Alles, außer einer Handvoll kostbarer Worte. Wer die Liebe nicht kennt, kennt nichts. Wer sie hat, hat alles.

Dark Village 1: Das Böse vergisst nie von Kjetil Johnsen

Kurzbeschreibung:

Nora, Benedicte, Trine und Vilde. Unterschiedlich wie Tag und Nacht und dennoch sind sie unzertrennliche beste Freundinnen. Bis eine von ihnen tot in einem See aufgefunden wird… Ermordet, nackt und in eine Plastikfolie eingewickelt.

Herr Fröhlich rettet Weihnachten von Folko Hülsebusch

Kurzbeschreibung:

Wenn Weihnachten nicht von selbst zum schönsten Fest des Jahres wird, dann muss man es eben dazu machen! Herr Fröhlich hat gute Laune – und zwar immer. Ganz besonders zur Weihnachtszeit, die er mehr liebt als alles andere. Kein Wunder also, dass er nur zu gerne einen Laden übernimmt, der damit wirbt, jeden noch so außergewöhnlichen Wunsch zu erfüllen. Ehrlich gesagt hatte Herr Fröhlich dabei allerdings an freundliche Kinder und schöne Geschenke gedacht – aber auf den Wunschzetteln von genervten Ehemännern und rotzigen Gören stehen ganz andere Dinge … Charmant, liebenswert und lebensweise: Eine Geschichte über das, was Weihnachten zum Fest der Liebe macht.

Prinzessin in Not (Nicht mein Märchen) von E.M. Tippetts

Kurzbeschreibung:

Chloe hat ihr Masterstudium abgeschlossen und einen Job als Kriminaltechnikerin in ihrer Heimatstadt Albuquerque, New Mexico, angenommen. Die Medien wollen sie allerdings immer noch nicht in Ruhe lassen. Sie folgen ihr auf Schritt und Tritt und belästigen sie selbst bei ihrer Arbeit an Verbrechensschauplätzen, nur um zu zeigen, dass ihre Ehe mit Hollywood-Topstar, Jason Vanderholt, vor dem Aus steht. Millionen Fans, die von einer eigenen Romanze mit ihm träumen, wünschen sich dies mehr als alles andere. Diese Belästigungen geschehen zu einem besonders schlechten Zeitpunkt, da Chloe gerade mitten in ihrem ersten Fall steckt – ein Verbrechen gegen ein Kind, das ungefähr in dem gleichen Alter ist, in dem Chloe damals war, als sie einen Mordversuch überlebte.
Jetzt wo sie so einen Fall aus der Perspektive eines Erwachsenen sieht, wird ihr klar, dass die Arbeit daran sogar noch schlimmer ist, als sie sich hätte erträumen lassen. Für Jason ist es sogar noch schlimmer, der zwar etwas Abstand zu dem Verbrechen hat, aber hilflos zusehen muss und versucht, seine Ehefrau dabei zu unterstützen, wie sie mit den Dämonen ihrer Vergangenheit kämpft und einem namenlosen Täter nachjagt, der unauffindbar scheint. Nie war Jason frustrierter mit seinem Beruf, dessen Oberflächlichkeiten und dem mangelnden Bezug zur Realität. Als er bei seinem aktuellen Filmprojekt vom Set stürmt, überschlägt sich die Presse mit Vermutungen. Vielleicht hat er doch nicht viel mehr zu bieten, als ein hübsches Gesicht.
Zusammen müssen Chloe und Jason sich ihren Weg vorbei an den Blitzlichtern der Kameras und durch den dunklen Irrgarten der polizeilichen Untersuchungen schlagen, um herauszufinden, ob sie ihre Karriereziele und die Herausforderungen ihrer Promi-Ehe balancieren können. Es scheint alles dagegen zu sprechen.

One comment

Schreibe einen Kommentar