Shadow Falls – After Dark – Im Sternenlicht von C.C. Hunter

Verlag: FISCHER FJB
Seiten: 576
Buchreihe: Ja (Teil 1 von 3)
Erscheinungsdatum: 23. Juli 2015
Bewertung: 5 Sterne

Kurzbeschreibung:

Vampirin Della ist frustriert. Die Ferien sind der absolute Albtraum: Die Freundinnen fehlen und die Eltern halten sie für gestört. Warum kann sie nicht einfach zurück ins Shadow Falls Camp und dort allen beweisen, dass sie die perfekte Ermittlerin für die FRU wäre? Doch dann entdeckt Della, dass ihr vermisster Onkel möglicherweise auch Vampir war… Bei der Rückkehr ins Camp ist Chaos vorprogrammiert, die Recherchen nach dem verschollenen Familienmitglied werfen tausende von Fragen auf, und auch in Liebesdingen läuft grade nichts, wie es sein sollte. Ihre Gefühle für Steve den Gestaltwandler geraten ins Wanken, denn ein neuer Vampir namens Chase Tallman mischt das Shadow Falls Camp gehörig auf.

Meine Meinung:

Della ist zu Hause bei ihrer Familie, doch diese denkt immer noch das Della Drogen nimmt und Della kann ihnen die Wahrheit einfach nicht sagen. Dabei wünscht sie sich so sehr ihre Familie um sich zu haben. Bis sie plötzlich mitbekommt das sie einen Onkel hat und dieser vielleicht ein Vampir ist. Della setzt alles daran ihren Onkel zu finden.
Doch das ist nicht Dellas einziges Problem, zurück in Shadow Falls, gibt es einen Mord an zwei Menschen und Della will mitarbeiten und den Fall untersuchen. Burnett ist erst dagegen, doch dann stimmt er schließlich zu.
Und dann ist da noch die Sache mit Steve, dem Gestaltenwandler. Della will sich einfach nicht auf eine Beziehung mit ihm einlassen. Außerdem taucht noch Chase auf, der ihre Gefühle gehörig durcheinander bringt.

Es geht weiter mit Shadow Falls und als Fan der Reihe musste ich natürlich auch zu diesem Buch greifen. Außerdem trifft man wieder auf die Charaktere der ersten Reihe und es war schon von ihnen zu lesen.

Della ist in diesem Teil sehr schlecht gelaunt, ihre Familie ist von ihr enttäuscht und das trifft Della sehr. Außerdem will sie nicht zugegeben das Steve mehr für sie ist, den Della hat einfach Angst.
Dabei will sie nur eine gute FRAU Agentin werden.
Da Della ein Vampir ist, erkennt sie sehr schnell wenn andere Lügen. Deswegen ist sie selber vor anderen Vampiren so ehrlich wie das eben nur geht.
Ich mag ihre Art wie sie ist und es macht Spaß ihre Geschichte zu verfolgen. Außerdem entdeckt Della in diesem Band neue Talente.

Mit Chase taucht ein neuer Charakter auf. Chase ist sehr von sich überzeugt und flirtet offen mit Della. Diese traut ihm zuerst nicht.
Der erste Gedanke beim Auftauchen von Chase war, oh bitte nicht schon wieder so eine Dreiecksgeschichte. Das hatten wir in der Shadow Falls Camp Reihe über fünf Bücher lang. Und das wünsche ich mir für Della eigentlich nicht.
Bei Chase hatte ich ehrlich gesagt ein komisches Gefühl, ich wusste nicht so richtig was er vorhat und irgendwie ist mir Steve einfach lieber.

In diesem ersten Teil der Reihe passiert so viel auf einmal, Della sucht ihren Onkel, ihre Liebesleben wird durcheinander gebracht, dann die Sache mit dem Mordfall und außerdem erhält sie überraschenden Besuch.
Viele Dinge die hier in einem Teil passieren, die diesen aber gerade dadurch sehr spannend machen und man deswegen das Buch eigentlich kaum aus der Hand legen will. Mir fiel es auf jeden Fall nicht leicht, abends aufzuhören, aber ich musste am nächsten Tag ja früh raus.

Das Ende war wirklich interessant und wirft dann doch einige Fragen auf. Deswegen bin ich sehr gespannt auf den nächsten Band, der ja schon im November erscheint und wie es dann mit Della weiter geht.

Fazit:

Mit dem Auftakt der neuen Reihe rund um Shadow Falls und Della konnte mich C.C. Hunter total überzeugen. Es macht Spaß das Buch zu lesen und Della ist einfach ein interessanter Charakter. Deswegen vergebe ich 5 Sterne für diesen tollen Auftakt.


Die Shadow Fall – After Dark Reihe:

Band 1: After Dark – Im Sternenlicht
Band 2: After Dark – Unter dem Nachthimmel
Band 3: After Dark – Im Dunkel der Nacht (Februar 2016)


Die Shadow Falls Camp Reihe:

Geboren um Mitternacht: Band 1
Erwacht im Morgengrauen: Band 2
Entführt in der Dämmerung: Band 3
Verfolgt im Mondlicht: Band 4
Erwählt in tiefster Nacht: Band 5


Schreibe einen Kommentar