Wait for you von J. Lynn

Verlag: Piper Taschenbuch
Seiten: 304
Buchreihe: Wait-for-You-Serie (Band 1)
Erscheinungsdatum: 10. März 2014
Bewertung: Top Bewertung / 5 Sterne plus

Kurzbeschreibung:

Avery Morgansten zieht von Texas nach West Virginia, um auf ein kleines College zu gehen, wo niemand sie kennt. Sie will ein neues Leben beginnen, fern von ihrer schmerzhaften Vergangenheit. Neben neuen Freunden macht sie an ihrem ersten Tag auf dem College auch Bekanntschaft mit dem unverschämt charmanten Cameron, der so gar nicht in ihr neues, ruhiges Leben passt – und keine Gelegenheit auslässt, sie um ein Date zu bitten. Avery erteilt ihm einen Korb nach dem anderen, doch so schnell gibt Cam nicht auf …

Meine Meinung:

Avery versucht in West Virginia ein neues Leben anzufangen, weit weg von ihrem Zuhause, wo niemand sie kennt.
An ihrem ersten Tag auf dem College rennt Avery Cameron über den Haufen. Cameron sieht unglaublich gut aus und ist verdammt charmant.
Cam möchte mit Avery ausgehen, doch dieser erteilt ihm einen Korb nach dem anderen. Cam hingegen will nicht aufgeben und das schöne Mädchen für sich gewinnen, so versucht er es immer wieder und fragt sie jedes Mal aufs neue. Wird Avery ihm eine Chance geben?

Avery ist 19 und flieht vor ihrer Vergangenheit. Erst nach und nach erhält man im Buch einige Eindrücke und erfährt so Stück für Stück was Avery passiert ist.
Avery habe ich gleich in mein Herz geschlossen, sie ist eigentlich ein wirklich toller Charakter, auch wenn ich ihre Ängste manchmal nicht ganz verstanden habe.
Ab und zu hätte ich sie einfach auch mal gern durch geschüttelt, damit sie den Mund aufmacht, das hätte sie Sache zwischen ihr und Cam um einiges weiter leichter gemacht.

Cameron konnte ich am Anfang nicht einschätzen, im Laufe des Buches wurde aber viel über ihn aufgeklärt. Er ist ein toller männlicher Charakter und ein echter Traummann.
Er möchte unbedingt mit Avery ausgehen, doch diese gibt ihm immer wieder einen Korb. Doch Cameron gibt einfach nicht auf und steht deswegen auch oft unangemeldet vor ihrer Tür. Doch so nähern sich die beiden als Freunde langsam an.
Cameron ist toll, er sieht gut aus, macht sich Sorgen um Avery, kümmert sich um sie und ist auch sonst total süß zu ihr.

Seit er sie kennt sind alle anderen Frauen für ihn tabu.
Neben Avery und Cameron gibt es noch Jacob und Brit, sowie einige Freunde von Cam.
Jacob und Brit werden zu Averys besten Freunden am College. Die beiden sind etwas abgedreht, aber total liebenswert und ich bin froh das Avery so schnell Freunde findet.

Wait for you hat mich total überrascht und verzaubert. Ich hätte einfach nicht mit dieser Geschichte gerechnet, die Liebesgeschichte ist total süß und der männliche Hauptcharakter hat nebenher mal nicht 100 Damen am Start. Da gibt es nur Steph, bei der ich lange nicht wusste ob mit ihr noch was läuft oder nicht und dann umso überraschter war.
Nach dem Buch dachte ich einfach nur, eigentlich sollte jede Frau so einen Cam finden ;)

Das Buch ist aus der Sicht von Avery geschrieben, ab und an hätte ich mir aber auch die Sicht von Cam gewünscht um zu wissen was er denkt. Und siehe da, heute habe ich mir die Wait for you Serie angeschaut und es soll ein Buch aus Cams Sicht heraus kommen, leider erst im Juli, aber darauf freue ich mich trotzdem jetzt.
Auch auf die nächste Geschichte von Cams Schwester und seinem Freund Jase bin ich gespannt. Vor allem weil es dort auch sicher ein Wiedersehen mit Avery und Cam gibt.

Der Schreibstil der Autorin ist angenehm zu lesen, weckt Interesse und macht Lust auf mehr. Ich konnte mit dem Buch gar nicht mehr aufhören, so das es spät Nacht wurde, weil ich einfach wissen wollte wie die Geschichte mit Avery und Cam ausgeht.

Fazit:

Wait for you ist definitiv eines meiner Highlights in diesem Monat, wenn nicht sogar in diesem Jahr. Ich mag Avery und Cam, die beiden zusammen sind eine super Mischung. Die Geschichte ist voller Gefühle und so schön emotional, mit alle Höhen und Tiefen. Deswegen bekommt sie von die Top Bewertung / 5 Sterne plus.

Die „Wait for you“ Serie:

Band 1: wait for you
Band 2: Be with Me
Band 3: Trust in Me 
Band 4: Stay with Me (9. März 2015)

3 comments

  1. Anonymous says:

    Super Rezi, ich fand das Buch auch richtig klasse und freue mich auf den zweiten Teil der ja bald rauskommt. Ich finde deinen Blog richtig hammer, habe ihn gestern entdeckt und du hast genau den gleichen Geschmack wie ich :D Ich habe auch fast alle Bücher gelesen, die du auch gelesen hast und unsere Meinung ist fast gleich :D

    Liebe Grüße :)

Schreibe einen Kommentar