Waiting On Wednesday #15 – Love Games – Spiel ohne Regeln von Emma Hart

Die Idee hinter „Waiting on Wednesday“ ist das man jeden Mittwoch ein Buch vorstellt, auf das man wartet und das man unbedingt lesen möchte.
Deswegen möchte ich euch heute folgendes Buch vorstellen, auf das ich warte:

Love Games – Spiel ohne Regeln von Emma Hart

Kurzbeschreibung:

Seine Herausforderung? Sie um den Finger wickeln und ins Bett bekommen.
Ihre Herausforderung? Den Spieß umdrehen und sein Herz brechen.
Doch das Schicksal ändert den Lauf dieses Spiels.

Für Maddie Stevens ist es Hass auf den ersten Blick. Der arrogante und selbstverliebte Playboy Braden verkörpert alles, was sie verabscheut. Warum um Himmels willen geht sie also auf die Wette ihrer Freundinnen ein, dem Playboy eine Lehre zu erteilen?
Braden Carter findet das schüchterne Mädchen aus New York vom ersten Moment an heiß. Er würde alles für eine Nacht mit ihr tun – sogar bezahlen. Als seine Freunde ihn dazu anstacheln, Maddie nach allen Regeln der Kunst zu verführen, sagt er sofort zu. Denn das ist genau, was er will: Sex.

Doch Maddie ist mehr als eine atemberaubende Schönheit. Ohne es zu wollen, entwickelt Braden Gefühle für das zerbrechliche Mädchen mit den strahlend grünen Augen. Und auch Maddie muss sich eingestehen, dass hinter der Fassade des Aufreißertyps mehr ist. Braden ist charmant und lustig – ein Typ zum Verlieben eben, dessen Aussehen ihr fast den Verstand raubt. Das Spiel gerät außer Kontrolle, denn vielleicht, vielleicht sind beide genau das, was der andere braucht.

Erscheinungstermin: 21. August 2014


Warum warte ich auf dieses Buch?

Ich hab dieses Buch ebenfalls bei einem „Waiting on Wednesday“ Beitrag gefunden. Die Kurzbeschreibung hört sich auf jeden Fall interessant an und ich bin richtig gespannt auf das Buch. Die Geschichte könnte wirklich interessant werden.

One comment

Schreibe einen Kommentar