Street Heart. Nie mehr ohne dich von Laini Otis (Street Stories 2)

 

Verlag: Impress
Seitenzahl: 337
Erscheinungsdatum: 6. September 2018
Bewertung: 5 4 Sterne

Kurzbeschreibung:

Dallas und Eloni sind zusammen durch die Hölle gegangen, bevor sie sich als Jugendliche für ein Leben auf der Straße entschieden haben – weit weg von ihren nicht selten handgreiflich werdenden Familien. Nie waren zwei Menschen mehr füreinander da gewesen als diese beiden, und dennoch hat sie das Leben vor drei Jahren entzweit. Mittlerweile ist aus dem wilden Teenager Dallas ein selbstsicherer junger Mann geworden, dessen Job es ist, Jugendlichen eine neue Zukunft zu ermöglichen. Seine Gedanken kreisen immer noch um Eloni, aber er rechnet felsenfest damit, dass sie ein sicheres Zuhause gefunden hat. Doch das mittlerweile siebzehnjährige Mädchen führt nach wie vor das harte Leben der Straße. Seit wenigen Tagen jedoch in einer neuen Stadt. Dallas‘ Stadt.

Meine Meinung:

Eloni musste in eine neue Stadt flüchten, seit 3 Jahren lebt sie allein auf der Straße. Den vor drei Jahren hat Dallas sie verlassen und damit ihr Herz gebrochen. Eloni hat keine Ahnung was mit ihm passiert ist, bis sie Sky sie zu CHANCE bringt. Dort trifft sie seit Jahren zum ersten Mal auf Dallas und ist schockiert. Ihm geht es gut und er hat ein Leben ohne sie angefangen.
Doch auch Dallas hat Eloni nie vergessen und sie damals aus einem guten Grund verlassen, doch dieser scheint nicht funktioniert zu haben. Es zerreißt ihm das Herz als er merkt das Eloni weiter auf der Straße gelebt hat. Er möchte ihr so gerne helfen, doch Anfangs lässt sie das einfach nicht zu.
Weiterlesen > >

Neuzugänge KW40

Street Heart. Nie mehr ohne dich von Laini Otis

Kurzbeschreibung:

Dallas und Eloni sind zusammen durch die Hölle gegangen, bevor sie sich als Jugendliche für ein Leben auf der Straße entschieden haben – weit weg von ihren nicht selten handgreiflich werdenden Familien. Nie waren zwei Menschen mehr füreinander da gewesen als diese beiden, und dennoch hat sie das Leben vor drei Jahren entzweit. Mittlerweile ist aus dem wilden Teenager Dallas ein selbstsicherer junger Mann geworden, dessen Job es ist, Jugendlichen eine neue Zukunft zu ermöglichen. Seine Gedanken kreisen immer noch um Eloni, aber er rechnet felsenfest damit, dass sie ein sicheres Zuhause gefunden hat. Doch das mittlerweile siebzehnjährige Mädchen führt nach wie vor das harte Leben der Straße. Seit wenigen Tagen jedoch in einer neuen Stadt. Dallas‘ Stadt.


Essenz der Magie 1: Die Leerenbegabte von Lia Kathrina

Kurzbeschreibung:

Aufgewachsen in einer Patchworkfamilie voller Magiebegabter fiebert die 18-jährige Ria schon seit Jahren ihrem Eintritt in die Akademie entgegen. Als Mischlingstochter zweier unterschiedlicher Elementträger fällt es ihr besonders schwer, ihre Fähigkeiten zu beherrschen – vor allem, da ihre Begabung beim ungewöhnlichen fünften Element der Leere liegt, die eine ganz besondere Art der Ausbildung braucht. Das erste magische Schuljahr startet demnach auch voller Herausforderungen, die bald nicht nur akademischer Natur sind und neben ungeplanten Gefühlen auch unerwartete Wahrheiten ans Licht bringen…

[Abgebrochen] I love you heißt noch lange nicht Ich liebe dich von Cleo Leuchtenberg

 

Verlag: Oetinger
Seitenzahl: 336
Erscheinungsdatum: 20. August 2018
Bewertung: Abgebrochen / 0 Sterne

Kurzbeschreibung:

Lilly träumt von der großen, ewigen Liebe, so perfekt wie in einem Hollywood-Film. Als sie die weibliche Hauptrolle in einem Hollywood-Blockbuster synchronisieren darf, ist sie überglücklich. Wenn da bloß nicht ihr Synchronpartner Ben wäre! Denn für ihn ist das Ganze nur ein Job, und gegen romantische Liebe ist er allergisch. Zu dumm, dass er mit Lilly eine leidenschaftliche Liebesszene nach der anderen einsprechen muss. Es knallt und knistert gewaltig zwischen den beiden und am Ende sieht auch Lilly ein, dass das echte Leben viel mehr zu bieten hat als Hollywood.

Meine Meinung:

Lilly möchte Schauspielerin werden, deswegen besucht sie in ihrer Freizeit eine private Schauspielschule. Über diese erhält sie plötzlich die Chance bei einem Hollywood-Blockbuster die weibliche Hauptrolle zu synchronisieren. Lilly freut sich riesig über die Chance, auch wenn sie mit Ben zusammen arbeiten muss. Dieser glaubt so gar nicht an die Liebe, doch während des Einsprechens der ein oder anderen Liebesszene knistert es gewaltig zwischen den beiden.
Weiterlesen > >

Highschool Princess. Verlobt wider Willen von Annie Laine

 

Verlag: Impress
Seitenzahl: 303
Erscheinungsdatum: 1. März 2018
Bewertung: 3 Sterne

Kurzbeschreibung:

**Wenn eine Prinzessin keine mehr sein will**
Die 17-jährige Prinzessin Sarafina ist es leid, das Leben einer Royal zu führen. Die hübschen Kleider, die königlichen Bälle, all das würde sie nur zu gern gegen ein normales Leben eintauschen. Als ihre Eltern jedoch beschließen sie mit einem Prinzen zu verloben, scheinen ihre Träume in weite Ferne zu rücken. Um wenigstens noch ein bisschen ihr Leben genießen zu können, nimmt die Prinzessin kurz entschlossen an einem Schüleraustausch in den USA teil. Doch so leicht, wie sie sich die Highschool vorgestellt hat, ist sie dann doch nicht, und das Inkognito-Leben erweist sich als höchst kompliziert. Sarafinas einziger Lichtblick ist Leo, der sie mit seinen intensiv grünen Augen von Beginn an verzaubert. Wie dumm, dass sie vor ihm verbergen muss, wer sie wirklich ist…

Meine Meinung:

Sarafina erfährt das nach ihrem 18. Geburtstag heiraten soll und das einen Mann den sie nicht mal kennt. Dieser sucht auch noch den Briekkontakt und Sarafina findet ihn nur noch gruselig. Dabei möchte Sarafina einfach nur ein normales Leben führen. Um dies noch mal zu erleben, überredet sie ihre Eltern dazu einen Schüleraustausch in den USA machen zu dürfen. Zu ihrem erstaunen, sind ihre Eltern sofort einverstanden.
Als Sara reist sie in die USA, doch das normale Highschool Leben ist auch kompliziert und Anfangs nicht einfach. Doch da ist da noch Leo, der sie von Anfang an fasziniert.
Weiterlesen > >