Catching Magic 2: Verbunden im Licht von Anna-Sophie Caspar

 

Verlag: Impress
Seitenzahl: 396
Buchreihe: Ja (Band 2)
Erscheinungsdatum: 8. Oktober 2020
Bewertung: 3 Sterne

Kurzbeschreibung:

**Magie ist so verführerisch wie tückisch**
Endlich wird Blake offiziell zur Catcherin des Zirkels ernannt und ist nun dem attraktiven, unnahbaren Skylar unterstellt. Gemeinsam suchen sie nach magischen Gegenständen und kommen sich dabei verboten nahe. Doch Blake verliert sich immer mehr im Sog, den die Magie auf sie ausübt, und sogar ihre Schwester Lucy unterliegt zunehmend der Versuchung der Artefakte. Bald hängt es allein an Nell, die geheimen Machenschaften des Zirkels aufzudecken – wobei sie Hilfe von jemandem erhält, der eigentlich nicht auf ihrer Seite stehen sollte …

Meine Meinung:

Blake hat es geschafft, sie wird zur offiziellen Catcherin des Zirkels ernannt und bekommt ihre ersten Tattoos. Doch langsam beginnt Skylar zu zweifeln ob das alles so richtig ist.
Währenddessen verfällt auch Lucy immer mehr den magischen Gegenständen, nur Nell versucht vernünftig zu bleiben. Mit Nick heckt sie einen Plan aus, um nicht nur Blake und Lucy zu retten.

Mit Band zwei habe ich mich persönlich deutlich schwerer getan als mit dem ersten, warum kann ich eigentlich gar nicht so genau sagen.
Vielleicht liegt es an den wechselnden Perspektiven, man bekommt so viel mit und dann ist die Geschichte doch so schnell zu Ende.
Und ehrlich gesagt auch noch so plötzlich, mir fehlt hier auch ein bisschen der große Knall.

Und doch passieren in diesem Band einfach so viele Dinge, die man meiner Meinung nach länger erzählen hätte sollen. Es geht alles so ein bisschen Knall auf Fall, was ich persönlich sehr schade fand, da ich finde das Thema hat schon irgendwie potential.

Fazit:

Ich war wirklich gespannt auf den zweiten Band, weil ich den ersten richtig gut fand. Allerdings enttäuschte mich der zweite doch ein bisschen. Deswegen kann ich nur 3 Sterne vergeben.

 


Die Buchreihe:

Catching Magic 1: Berührt von der Dunkelheit
Catching Magic 2: Verbunden im Licht

Schreibe einen Kommentar