Autoren helfen

Am Donnerstag erhielt ich eine Mail mit dem Betreff „Wir Autoren brauchen Deine Hilfe!“. Natürlich machte mich dieser Betreff neugierig und ich öffnete die Mail um zu sehen um was es geht. Dabei erfuhr ich von dem Projekt „Autoren helfen“
Doch was ist eigentlich „Autoren helfen“ genau?

„Autoren helfen“ ist eine Initiative von deutschsprachigen Autorinnen und Autoren aus Deutschland, Österreich und der Schweiz, die ihre kreativen Kräfte bündeln und sich für humanitäre und soziale Anliegen einsetzen wollen. Erdacht wurde „Autoren helfen“ von fünf Autorinnen und Autoren im September 2015.
„Autoren helfen“ will eine Plattform sein, auf der sich jede Autorin und jeder Autor auf die eigene Weise einbringen kann. Sei es mit Texten, sei es mit Aktionen und Projekten jeglicher Art für den guten Zweck.
Unter dem Motto „Autoren unterstützen Flüchtlinge“ sagen die Initiatoren der ersten Kampagne dieser Plattform sehr bewusst Nein zu Rassismus und Ja zur Integration von Asylbewerbern.
Auch und gerade in den Tagen nach Köln versteht sich „Autoren helfen“ als Plattform und Unterstützung für jene, die alle ihre Kräfte dafür einsetzen, dass Integration gelingt und Menschlichkeit möglich bleibt.‘
Quelle: http://autorenhelfen.org

Wie können wir helfen oder mitmachen?
Auf autorenhelfen.org/autoren-bieten-an/ gibt es eine Fülle an Angebote für Blogger und Leser wie z.B. signierter Bücher, Wohnzimmerlesungen, Romanrollen und vieles mehr. Schaut doch einfach mal vorbei.

Auf http://autorenhelfen.org gibt es aber noch einige andere Sachen zu entdecken wie z.B. Autoren laufen oder Benefizlesungen. Aber du kannst auch einfach nur Spenden oder die dich sonst beteiligen. Es gibt viele Möglichkeiten.

Na, neugierig geworden? Dann schau doch einfach mal bei http://autorenhelfen.org vorbei und sieh dich um!

Beitrag teilen:Share on FacebookShare on Google+Pin on PinterestShare on TumblrTweet about this on TwitterEmail this to someone

2 comments

Schreibe einen Kommentar