Frostkiller: Mythos Academy 6 von Jennifer Estep

Verlag: ivi
Seiten: 448
Buchreihe: Ja (Teil 6)
Erscheinungsdatum: 13. Oktober 2014
Bewertung: 5 Sterne

Kurzbeschreibung:

Ein für alle Mal muss das Gypsymädchen dem Chaosgott Loki die Stirn bieten. Wird sie ihn bezwingen können? Niemand weiß besser als Gwen Frost, wie stark Loki und seine Schnitter des Chaos sind. Sie als Champion der griechischen Göttin Nike soll eine zentrale Rolle bei seiner Vernichtung spielen. Aber niemand weiß auch besser als Gwen Frost, dass sie keine Wunderwaffe ist – nur das komische Gypsymädchen, über das alle heimlich lästern. Zwar hat sie ihre Psychometrie, ihr sprechendes Schwert Vic, ihre Freunde und vor allem den Spartaner Logan Qinn an ihrer Seite, doch Gwen wird von Vorahnungen ereilt, und die verheißen nichts Gutes. Aber für Selbstzweifel bleibt keine Zeit, als einer der ihr wichtigsten Menschen in Lebensgefahr gerät. In Gwen erwacht eine brennende Entschlossenheit – sie ist bereit, alles zu geben. Und wenn es sie das Leben kosten sollte …

Meine Meinung:

Gwen ist misstrauisch, sie weiß die Schnitter werden jederzeit wieder angreifen und sie wollen nur eines, ihrem Gott Loki zu alter Stärke verhelfen.
Linus, Logans Vater ist es gelungen ein wichtiges Artefakt in seine Finger zu bekommen, das die Schnitter unbedingt haben wollen. Doch die Schnitter haben ihre eigenen Pläne und entführen Gwens Großmutter. Gwen soll die ihnen die Kerze bringen, doch wird sie diese auch tun um ihre Großmutter zu retten?
Außerdem muss Gwen sich überlegen wie sie gegen den mächtigen Gott Loki antritt, den Nike hat ihr die Aufgabe übertragen ihn zu töten, nur weiß Gwen nicht wie sie das tun muss. Denn sie will keinen ihrer Freunde in Gefahr bringen.
Der letzte Teil der Mythos Academy und jetzt ist es vorbei. Irgendwie bin ich ein bisschen traurig nicht mehr von Gwen und den anderen zu lesen. Es waren einfach sechs spannende Bücher und eine Reihe die ich gerne gelesen habe und in denen ich die Entwicklung von Gwen mit verfolgt habe.
Gwen ist Anfangs des Buches sehr skeptisch und vermutet hinter jeder Ecke Schnitter. Sie kann nicht verstehen wie ihre Freundin Daphne versucht an normale Dinge im Alltag anzuknüpfen.
Gwen zeigt in diesem Teil was in ihre steckt und das sie sich von nichts und niemand aufhalten lässt, auch wenn das heißt dass sie Regeln brechen muss.
Ich mag Gwen einfach richtig gern, sie macht diese einfach zu dem was es ist.

Aber es gibt ja nicht nur Gwen, sondern auch ihre tollen Freunde. Und in diesem Buch hat sie begriffen das sie tolle Freunde hat, die sie besser kennen als sie dachte.
Logan ist wieder an der Academy und die beiden sich endlich zusammen, doch beiden haben das Gefühl das immer irgendwas zwischen ihnen steht und sie nicht richtig glücklich sein können.
Dann ist natürlich auch wieder Daphne, Carson, Oliver und Alexei wieder mit von der Partie. Und es gibt ein Wiedersehen mit anderen Charakteren aus der Reihe.
Alles in allem bin ich froh dass Gwen solche Freunde hat, die ihr beistehen und sie in allem unterstützen.

Als Leser der Reihe weiß man natürlich was auf einen zum kommt, das es in diesem Band zum letzten Kampf kommt. Doch der Weg dahin war interessant zu lesen. Die Geschichte hat mich überrascht, weil es einige Wendungen und Ereignisse hatte mitten denen ich so nicht gerechnet hätte.
Am Anfang hatte ich Angst dass es bis zum endgültigen Kampf vielleicht an Spannung fehlen würde, aber das war nicht so. Im Gegenteil, das Buch ist von Anfang bis Ende mit Spannung durch zogen. Natürlich gibt es zwischendrin wieder eine „ruhige“ Szene, aber die braucht das Buch um die Spannung wieder neu aufzubauen.

Ich glaube zum Schreibstil von Jennifer Estep brauche ich nicht mehr viel schreiben. Wie immer schafft sie es spannend zu erzählen und mich total an die Mythos Academy zu entführen, so dass man selber denkt man ist mitten drin statt nur vor dem Buch. Ich kann ihre Bücher immer kaum aus der Hand legen.

Fazit:

Dieser Band rundet die Reihe wirklich ab und ist für mich ein gelungener Abschluss der Reihe. Deswegen ohne große Reden mein Fazit und das sind 5 Sterne für diesen tollen Reihenabschluss.

 


Die Buchreihe:

Frostkuss: Mythos Academy 1
Frostfluch: Mythos Academy 2
Frostherz: Mythos Academy 3
Frostglut: Mythos Academy 4
Frostnacht: Mythos Academy 5
Frostkiller: Mythos Academy 6

Bonus eBooks

First Frost: Die Kurzgeschichte zum Roman »Frostkuss«
Halloween Frost: Das Halloween-Special aus der Welt der „Mythos Academy“
Spartan Frost: Das Logan-Quinn-Special aus der Welt der „Mythos Academy“

Beitrag teilen:Share on FacebookShare on Google+Pin on PinterestShare on TumblrTweet about this on TwitterEmail this to someone

2 comments

Schreibe einen Kommentar