[Buchvorstellung] Gropus – Die Legende der fünf Steine von Tariq Abo Gamra

Inhalt des Buches

Nick Oswald, der nach dem Tod sei­nes Vaters vor eini­gen Jah­ren mit sei­ner Mut­ter in einem Stadt­teil von Mün­chen lebt, hat es nicht
leicht im Leben. Seine Mit­schü­ler mob­ben ihn und seine Mut­ter muss gleich zwei Jobs machen, um die Fami­lie zu ernäh­ren. Als ein unbekanntes Objekt aus dem All eines Tages auf seine Schule stürzt, ist Nick haut­nah am Gesche­hen. Was er aber an der Absturz­stelle des ver­meint­li­chen Aste­ro­iden fin­det, wird sein Leben für immer verändern.

Die Ereig­nisse über­schla­gen sich, als Nick einen Stein mit nach Hause bringt, der sagen­hafte Kräfte zu besit­zen scheint. Zuerst beschützt ihn der Stein vor einer Stra­ßen­gang, dann taucht ein unheim­li­ches Wesen in sei­nem Haus auf, das eben jenen Stein zu suchen scheint. Als die­ses Wesen Nick über­rum­pelt und der Junge anschlie­ßend wie­der zu sich kommt, fin­det er sich in einem Raum­schiff der Kapari wie­der, das 700 Kilo­me­ter über der Erde schwebt.

Ab jetzt beginnt eine wahre Odys­see durch die unend­li­chen Wei­ten des Welt­alls, bei der der Junge der Prot­ago­nist eines kaum fass­ba­ren Aben­teu­ers wird. Es stellt sich her­aus, dass er aus­er­wählt ist, die Gala­xie vor einer unge­heu­ren Gefahr zu ret­ten. Nick Oswald kann­ sich kaum vor­stel­len, die­ser Rolle gerecht zu wer­den, bekommt aber wei­te­reUn­ter­stüt­zung von den fabel­haf­tes­ten Wesen, wel­che alle­samt aus den Tiefen des Welt­raums stam­men und alle Hoff­nung in den jun­gen Men­schen von der Erde setzen.

Wird es Nick gelin­gen, die Gala­xie vor der Herr­schaft der grau­sa­men Gar­gus zu bewah­ren? Wird der eigent­lich schüch­terne Junge in die­sem inter­ga­lak­ti­schen Krieg beste­hen und über sich hin­aus­wach­sen kön­nen? Und was hat sein Groß­va­ter mit der gan­zen Geschichte zu tun?

Über den Autor:

Tariq Abo Gamra ist 19 Jahre alt und lebt in Mün­chen. Gemein­sam mit seinem P-Seminar hat er an meinem Gym­na­sium ein Denk­mal für die
ver­folg­ten und ermor­de­ten jüdi­schen Schü­ler erstellt. In seiner Frei­zeit ist er ehren­amt­li­cher Sani­täts­hel­fer beim Deut­schen Roten Kreuz. Zur­zeit arbei­tet er an der Fort­set­zung von »Gropus«

Gropus bei Amazon bestellen
Die Facebookseite zum Buch

Beitrag teilen:Share on FacebookShare on Google+Pin on PinterestShare on TumblrTweet about this on TwitterEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar