Neuzugänge KW07


Sorry Not Sorry von Ella Amato (Autor)

Kurzbeschreibung:

**Ein Stiefbruder zum Verlieben**
Als die 17-jährige Tilda von ihrem Vater in die USA zu ihrer Mutter und deren neue Familie geschickt wird, ist sie entsetzt. Zu ihr hat sie genauso wenig ein Verhältnis wie zu Jonathan, dem neuen Mann ihrer Mutter und dessen drei unausstehlichen Kindern. Besonders Tristan, der älteste und dazu auch noch absolut heiße Stiefbruder, geht ihr unter die Haut. Schon ab ihrer ersten Begegnung benimmt er sich einfach unmöglich und treibt Tilda zur Weißglut. Doch je mehr Zeit sie, gezwungenermaßen, miteinander verbringen, desto sicherer ist sich Tilda, dass Tristans Gemeinheiten eigentlich nur eine Fassade sind…

ELFENKRONE: Die Elfenkrone-Reihe 01 von Holly Black

 

Verlag: cbj
Seiten: 448
Buchreihe: Ja (Teil 1)
Erscheinungsdatum: 19. November 2019
Bewertung: 5 Sterne

Kurzbeschreibung:

»Natürlich möchte ich wie sie sein. Sie sind unsterblich. Cardan ist der Schönste von allen. Und ich hasse ihn mehr als den Rest.Ich hasse ihn so sehr, dass ich manchmal kaum Luft bekomme, wenn ich ihn ansehe…« Jude ist sieben, als ihre Eltern ermordet werden und sie gemeinsam mit ihren Schwestern an den Hof des Elfenkönigs verschleppt wird. Zehn Jahre später hat Jude nur ein Ziel vor Augen: dazuzugehören, um jeden Preis. Doch die meisten Elfen verachten Sterbliche wie sie. Ihr erbittertster Widersacher: Prinz Cardan, der jüngste und unberechenbarste Sohn des Elfenkönigs. Doch gerade ihm muss Jude die Stirn bieten, wenn sie am Hof überleben will …

Meine Meinung:

Jude und ihre beiden Schwestern wurden vor 10 Jahren ins Elfenreich verschleppt. Dort leben sie bei Madoc, dem Vater von Vivi, Judes ältester Schwester. Und auch wenn Madoc der Mörder ihrer Eltern ist, versucht Jude immer mehr im Elfenreich dazuzugehören, denn das ist als Mensch nicht einfach. Vor allem aber muss sie sich Anfeindungen gefallen lassen, nicht zu Letzt in der Schule. Gerade ihre Zwillingsschwester Taryn leidet sehr darunter und kann nicht verstehen das Jude den anderen immer noch mehr Zündstoff liefert.
Weiterlesen > >

Neuzugänge KW06

Die weiße Magierin: Kampf um Prelon von Tatjana Karg

Kurzbeschreibung:

Das Netzt verdichtet sich – Prelon steht vor einem Krieg, der unausweichlich scheint, denn nachdem die obersten Häuser ihr Bündnis brechen, befindet sich die Stadt im Ausnahmezustand.
Als dann auch noch das karutische Herr gegen Prelon marschiert, muss Rael sich endlich entscheiden, für wessen Seite sie kämpfen will. Doch Vertrauen verschenkt man in einer Stadt wie Prelon nicht so leicht. Nicht einmal an den eigenen Vater, dessen Pläne die Hinrichtung ihres neugewonnen Freundes Jerdan beinhalten. Um ihn zu retten, ist die weiße Magierin bereit, alles zu tun, und findet sich kurz darauf im Krieg und mitten im Komplott um den Machtkampf des Südens wieder…


Immerwelt – Der Pakt von Gena Showalter

Kurzbeschreibung:

Tenley ist gestorben und hat sich in letzter Sekunde für ihr Zweitleben entschieden. Jetzt ist sie eine Troika und lernt eine völlig neue Welt kennen. Doch sosehr sie sich freut, liebe Familienmitglieder wiederzusehen, viel Zeit zum Eingewöhnen bleibt ihr nicht. Denn als hohes Mitglied der königlichen Garde soll Ten andere Menschen für Troika gewinnen – und schon bei ihrem ersten Auftrag muss sie dabei gegen ihre geheime Liebe aus dem Reich Myriad antreten. Ausgerechnet ihre wahre Liebe kann Tens Ende bedeuten. Es sei denn, sie beide finden einen Weg, das Schicksal selbst zu bestimmen …

Die weiße Magierin: Gefährliche Mächte von Tatjana Karg

 

Verlag: Piper Fantasy
Seiten: 440
Buchreihe: Ja (Teil 1)
Erscheinungsdatum: 1. Februar 2019
Bewertung: 5 Sterne

Kurzbeschreibung:

Intrigen und Verrat – das hatte Rael nicht erwartet, als sie nach Prelon ging, um sich an der Magierakademie ausbilden zu lassen. Doch Prelon wird von den mächtigen Häusern des Südens beherrscht, die das Potential der jungen Magierin schnell erkennen und auszunutzen wissen. In einer Stadt, in der das Gesetz des Stärkeren alles ist was zählt, muss Rael das Geheimnis um ihre Vergangenheit lüften, sich gegen die Intrigen der Fürstenhäuser wehren und ihre Stärke im drohenden Krieg beweisen. Und als wäre dies alles nicht genug, verdreht der junge Schwertmeister Nolan ihr auch noch den Kopf…

Meine Meinung:

Rael lebt bei den Gauklern, als sie auf Nolan und Jerdan trifft, zwei Magier aus Prelon. Sie erkennen ihr potential und eröffnen ihr einen völlig neuen Weg. Rael ist begeistert, endlich kommt sie weg von dem Leben das sie führt. Doch das Leben an der Magier Akademie in Prelon ist nicht gerade einfach. Den sie wird in den Kampf der Häuser hinein gezogen und dabei ist sie hin und her gerissen wem sie vertrauen kann und er lügt. Dabei ist die Wahrheit nicht einfach und zeitgleich wird sich noch von Nolan umgarnt.
Weiterlesen > >